Project_770

SINNODIUM
Software Innovations For the Digital Company

The joint project ?Software Innovations For the Digital Company? (SINNODIUM) links to the four ongoing projects within the framework of the Cluster Excellence Competition, connects the various fields of research, and guides the overall project to an integrated conclusion. In practice, initial prototype solutions for the next generation of business software??emergent software??are developed that dynamically and flexibly work to make a variety of components from different manufacturers combinable, thus triggering a wave of innovation in digital companies across all sectors.

At SINNODIUM, medium and large software companies therefore work together with research partners on general application scenarios for emergent business software in the areas of Smart Retail (trade), Smart Production (industry), and Smart Services (services and logistics).

Das Verbundprojekt „Softwareinnovationen für das digitale Unternehmen“ (SINNODIUM) schließt an die vier bereits laufenden Projekte im Rahmen des Spitzenclusterwettbewerbs an, verknüpft die verschiedenen Forschungsstränge und führt das Gesamtvorhaben zu einem integrierten Abschluss. Konkret sollen erste prototypische Lösungen für die nächste Generation der Unternehmenssoftware – „emergente Software“ – geschaffen werden, die dynamisch und flexibel eine Vielzahl von Komponenten unterschiedlicher Hersteller kombinierbar macht und dadurch in digitalen Unternehmen quer durch alle Branchen einen Innovationsschub auslöst.

In SINNODIUM arbeiten mittelständische und große Softwareunternehmen daher gemeinsam mit Forschungspartnern an durchgängigen Anwendungsszenarien für emergente Unternehmenssoftware in den Bereichen Smart Retail (Handel), Smart Production (Industrie) und Smart Services (Dienstleistung und Logistik).

SINNODIUM wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Contact Person